Die CDU Gemeinderatsfraktion und der Stadtverband spendeten nun einen „Japanischen Schnurbaum“ und sechs heimische Büsche und pflanzten sie auf einer Fläche an der Stadtmauer. Mehrerer CDU-Gemeinderäte unterstützten die Pflanzaktion aktiv, getreu dem Motto der Aktionswoche Wald der CDU Deutschlands „Wir schippen jetzt - Dem Morgen starke Wurzeln geben“. CDU-Fraktionsvorsitzender Peter Rösch und Stadtverbandsvorsitzende Martin Heuwinkel dankten den Anwesenden.

Die CDU-Gemeinderatsfraktion hat im Weikersheimer Gemeinderat einen Antrag auf Berücksichtigung von nachhaltigen klima- und umweltfreundlichen Komponenten bereits in der verbindlichen Bauleitplanung eingebracht.

Weiterhin hat die CDU Weikersheim im Rahmen des Projektes „Feldwerk“ (www.feld-werk.de) für die Jahre 2021-2022 bereits eine Blühpatenschaft für 100 qm Blühwiese auf einer Fläche des Landwirtschaftsbetriebs der Familie Hein/Queckbronn übernommen hat, folgte nun der nächste Beitrag zur Unterstützung der Umwelt in unserer Heimatgemeinde.

Die CDU Gemeinderatsfraktion und der Stadtverband spendeten nun einen „Japanischen Schnurbaum“ und sechs heimische Büsche und pflanzten sie auf einer Fläche an der Stadtmauer. CDU-Gemeinderat Karl-Heinz Moschüring erläuterte bei der Aktion, warum gerade dieser Baum ausgewählt wurde. Der Japanische Schnurbaum, oder auch Honigbaum genannt, ist ein Schmetterlingsblütler, der aufgrund seiner dekorativen Blüten auch als Bienennährpflanze bezeichnet wird. Die Blüten sind besonders reichhaltig an Nektar und Pollen und werden deswegen besonders häufig von Honigbienen angeflogen. Durch die späte Blütezeit von August bis September, bietet der Baum den Insekten in einer Zeit Nahrung, in der andere Blühpflanzen nicht mehr so reichlich zur Verfügung stehen. Als sinnvolle Ergänzung dieser Pflanzaktion wird die CDU-Weikersheim in Kürze noch ein Insektenhotel in der Nähe der neu gesetzten Pflanzen aufstellen.

Mehrerer CDU-Gemeinderäte unterstützten die Pflanzaktion aktiv, getreu dem Motto der Aktionswoche Wald der CDU Deutschlands „Wir schippen jetzt - Dem Morgen starke Wurzeln geben“. CDU-Fraktionsvorsitzender Peter Rösch und Stadtverbandsvorsitzender Martin Heuwinkel dankten den Anwesenden für Ihre Unterstützung und auch dem Städtischen Bauhof für die Vorbereitung der Pflanzfläche. Die CDU Weikersheim wird sich auch zukünftig für die Verbesserung der ökologischen Situation und den Erhalt unserer wertvollen ländlichen Kulturlandschaft nachhaltig einsetzen. Weitere Informationen auf der Homepage der CDU-Weikersheim www.cdu-weikersheim.de.

« Delegiertenwahl und Ehrung von Manfred Roser Antrag auf Instandsetzung bzw. des Pionierstegs in Weikersheim »